Hessischer Städtetag

Stephan Gieseler, Geschäftsführender Direktor

 

An den jährlich durchgeführten Projekten zeigt sich deutlich, dass „Ab in die Mitte!“ viel mehr ist, als ein Wettbewerb um finanzielle Unterstützung. Der Wettbewerb trägt dazu bei, dass sich die Akteure einer Stadt näher kommen, dass Fremde zu Freunden werden, dass Ideen Begeisterung entfachen und Projekte entstehen, die weit über die Durchführungsphase von „Ab in die Mitte!“ hinausgehen. Die Mitte der Stadt als Ort des gemeinsamen Miteinanders wieder stärker im Bewusstsein der Menschen zu rücken und damit die Ortskerne zu stärken und weiterzuentwickeln.

Nächste Seite

Initiatoren