Arbeitsgemeinschaft Hessischer Industrie- und Handelskammern

Eberhard Flammer, Vorsitzender

"Unsere Städte zeichnen sich durch ihre individuellen Kerne aus: Orte, an denen sich das urbane Leben abspielt, sich Menschen treffen und begegnen, gemeinsam feiern, erholen, einkaufen und gerne Zeit verbringen. Dieses kostbare Gut gilt es zu stärken, denn wir alle, die wir in Städten leben und arbeiten, sehen die vielfältigen Herausforderungen. Das sich weiter verändernde Einkaufsverhalten von uns allen ist dabei nur ein Teil des Puzzles. Umso wertvoller ist es, dass sich an vielen Orten ganz unterschiedliche Gruppen und Initiativen bilden, die sich mit viel Kreativität und Herzblut für ihre Innenstädte einbringen. Durch „Ab in die Mitte!“ wird dieses Engagement gewürdigt und bekommt die Aufmerksamkeit, die es verdient. Wir als Arbeitsgemeinschaft Hessischer Industrie- und Handelskammern sind selbstverständlich und gerne Teil dieses wichtigen „Ab in die Mitte!“-Netzwerks."

Nächste Seite

Initiatoren